Der Juli neigt sich zu Ende

Und deshalb ist es unheimlich wichtig, auf dem Blog wieder aktiv zu werden. :)

Die letzte Woche war extrem Ereignisreich, so dass ich das letzte Wochenende zum Entspannen genutzt habe. 

 

Letzte Woche startete das Crowdfundingprojekt auf wemakeit.ch. Hier der Link zum Projekt:  https://www.wemakeit.ch

Die Resonanz war gross, der eintretende Dominoeffekt unaufhaltbar.

Aufgrund dieses Starts meldete sich 20 Minuten bei mir, anschliessend TVO. Es freut mich natürlich, dass eine Idee eine solche Aufruhr verursachen kann. 

 

Das eigentlich Wichtige ist etwas anderes: Der Nachweis der Legalität. Ich kann das nicht oft genug betonen. (https://youtu.be/pNHf1Ejg6-k)

Und dieses Ziel, von mir als "Phase 1" benannt, läuft nun im endgültigen Countdown: Gestern wurde die Pflanze mit dem Code "CBD-T-C" in die Blütephase geschickt. Das heisst, dass die Pflanze in ca. 8 Wochen Früchte, also Blüten, trägt, die dann geerntet und ins Labor geschickt werden. Als Datum ausgedrückt: Am 25.09.2017 ist der geplante Erntetag, eine Woche später, am 2.10.2017, werden die Blüten ins Labor geschickt.

 

Ein Klon dieser Pflanze existiert bereits: Letzte Woche wurden von den 10 Ursprungspflanzen je ein Steckling geschnitten. Im Optimalfall werden also schon in 2 Wochen die doppelte Anzahl Pflanzen vorhanden sein. 

 

Ein kurzes Update zu den restlichen, aus Samen gezogenen, Pflanzen: Auch Sie gedeihen prächtig. Diese Pflänzchen benötigen aber vergleichsweise lange, bis von Ihnen Stecklinge geschnitten werden können.